Karriere

Für IAC Partners zu arbeiten bedeutet, eine Karriere anzustreben, die es Ihnen ermöglicht, für große Industriekonzerne zu arbeiten, mit dem Ziel, bei den Projekten, die man Ihnen anvertraut, exzellente Ergebnisse zu erzielen.

IAC Partners, der Antrieb für Ihre Karriere

Bei IAC verfügen Sie bei der Ausübung Ihrer Aufgaben über große Selbstständigkeit und dies auf allen Karrierestufen. Ihr Aufstieg in unserem Unternehmen hängt einzig und allein von Ihrer Leistung ab und von Ihrem Talent, schnell große Verantwortung zu übernehmen.

Unsere Consultants werden über ihre gesamte Karriere hinweg von einem Mentor betreut und in neuen Methoden geschult, damit sie sich kontinuierlich an jede neue Herausforderung anpassen können. Sie denken wie ein Unternehmer? Stellen Sie Ihren Unternehmergeist bei IAC unter Beweis. Unsere Mitarbeiter arbeiten jeden Monat an projektübergreifenden Aufgaben, um Ziele zu erreichen, von denen alle profitieren.

Im Rahmen unseres R.E.V.E.-Tages („Erfahrungsaustausch und Zusammenarbeit im Team“, franz. Abkürzung bedeutet „TRAUM“) und bei regelmäßigen Seminaren, haben unsere Mitarbeiter die Gelegenheit, sich über ihre jeweiligen Projekte auszutauschen und ihre Erfahrungen miteinander zu teilen.

Die Karrierestufen bei IAC

Consultant

Verantwortungsbereich und Aufgaben

Der Consultant ist an einem oder mehreren Projekten des Unternehmens beteiligt und steht unter der Verantwortung eines Managers (vom Projektleiter bis zum Direktor). Seine Aufgaben umfassen:

 

  • die Vorbereitung der Besprechungen
  • die Leitung der Arbeitsgruppen
  • das Verfassen der Protokolle, eventuell mit Hilfe eines Junior Consultants
  • die Validierung der Aktionspläne
  • die regelmäßige Zusammenfassung der Projektfortschritte
  • das Verfassen der Präsentationen zum Vortrag vor dem Lenkungsausschuss

 

Außerdem muss der Senior Consultant seine Fähigkeit unter Beweis stellen, einen oder mehrere Junior Consultants zu schulen, um ihre Kompetenzen auszubauen.

Anforderungsprofil

Der Consultant muss über folgende Kompetenzen und Voraussetzungen verfügen:

 

  • Ingenieursabschuss nach fünfjährigem Studium an einer technischen Universität
  • Sehr gute Englischkenntnisse und, wenn möglich, eine oder zwei weitere Sprachen (darunter Französisch)
  • Ein Consultant muss die Funktion des Junior Consultants erfolgreich ausgeübt haben oder über ein bis zwei Berufserfahrungen in der Industrie von mindestens 3 bis 4 Jahren verfügen.
  • Ein Senior Consultant muss die Funktion des Consultants erfolgreich ausgeübt haben, zur Entwicklung von einer oder mehreren Kundenbeziehungen beigetragen haben sowie bei der Ausführung seiner Aufgaben sehr selbstständig sein oder über ein bis zwei Berufserfahrungen in der Industrie von mindestens 5 bis 7 Jahren verfügen.

Projektleiter

Verantwortungsbereich und Aufgaben

Der Projektleiter:

 

  • ist unter der Verantwortung des Managers für die Beziehung beim Kunden vor Ort zuständig.
  • ist für Kundenprojekte zuständig, die er im besten Interesse des Unternehmens in ein oder mehreren Tätigkeitsbereichen leitet.
  • führt Diagnosen durch und ist an der Ausarbeitung der technischen Vorschläge beim Kunden beteiligt.
  • stellt die Ausführung und die Überwachung der Projekte sicher.
  • sorgt für qualitative Beiträge von IAC und für Kundenzufriedenheit.

Anforderungsprofil

Der Projektleiter muss über folgende Kompetenzen verfügen:

 

  • Sehr gute Englischkenntnisse und, wenn möglich, eine oder zwei weitere Sprachen (darunter Französisch)
  • Hat als Senior Consultant bewiesen, dass er die Fähigkeit hat, Projekte perfekt unter Kontrolle zu haben und gleichzeitig neue Projektaufträge zu erhalten
  • Leitet das Team der Consultants und Senior Consultants, mit dem Ziel, bei den Kundenbefragungen eine hohe Kundenzufriedenheit zu erreichen

Der Projektleiter baut schrittweise ein Netzwerk an Beziehungen auf, über das er alle Möglichkeiten zum Ausbau der Geschäftsaktivitäten des Unternehmens nutzt.

Manager

Verantwortungsbereich und Aufgaben

Der Manager:

 

  •  ist auf höchster Hierarchieebene für die Beziehung beim Kunden vor Ort zuständig.
  • ist für einen oder mehrere Tätigkeitsbereiche zuständig, in denen er sich als Experte erwiesen hat.
  • ist für mehrere Kundenkonten zuständig, die er im besten Interesse des Unternehmens in einem oder mehreren, von ihm beaufsichtigten Tätigkeitsbereichen verwaltet und leitet.
  • ist für die Diagnosen und die technischen Vorschläge beim Kunden zuständig.
  • beaufsichtigt die Projekte, die er selbst an Land gezogen hat.
  • sorgt für qualitative Beiträge von IAC und für Kundenzufriedenheit.
  • nimmt an den Entwicklungsausschüssen des Unternehmens (CODEV) teil.

 

Anforderungsprofil

Der Manager muss über folgende Kompetenzen und Voraussetzungen verfügen:

 

  • Ingenieursabschuss nach fünfjährigem Studium an einer technischen Universität
  • Sehr gute Englischkenntnisse und, wenn möglich, eine oder zwei weitere Sprachen (darunter Französisch)
  • Hat als Projektleiter bewiesen, dass er die Fähigkeit hat, ein Kundenkonto perfekt im Griff zu haben und gleichzeitig neue Projektaufträge zu erhalten
  • Leitet das Team der Consultants, Seniors Consultants oder Projektleiter, mit dem Ziel, bei den Kundenbefragungen eine hohe Kundenzufriedenheit zu erreichen

 

 

Der Mager baut schrittweise ein Netzwerk an Beziehungen auf, über das er alle Möglichkeiten zum Ausbau der Geschäftsaktivitäten des Unternehmens nutzt.

Bewerbungsprozess


Stellenangebote

Junior Consultant (m/w) unbefristeter Arbeitsvertrag
Senior Consultant (m/w) unbefristeter Arbeitsvertrag

Initiativbewerbung

Dateien
Wenn Sie mit dem Bewerbungsprozess fortfahren, stimmen Sie damit unseren Datenschutzrichtlinien für personenbezogene Daten von Bewerbern zu.