Modulare Strategie & Komplexitätsoptimierung

Technische Komplexität und vielfältige, komplexe technische Lösungen für identische Prozesse, sorgen zum einen für sichtbare Elemente wie zum Beispiel die Anzahl der gekauften Komponenten oder die Größe der Lager. Zum anderen spiegelt sich die Komplexität in weniger sichtbaren, aber ebenso kostspieligen Resultaten wider: Komplexität des Product Lifecycle Management, eingeschränkte oder nicht vorhandene Skaleneffekte oder unnötig erhöhte indirekte Kosten.

Diese Situation führt zu einer Situation in der mehr Aufwand für Komplexitätsmanagement betrieben wird als für die eigentliche Wertschöpfung.

Wir sind überzeugt, dass sich Komplexität auf zwei Arten optimieren lässt:

Der Erfolg dieser beiden Achsen wird durch Anpassungen von Prozessen und der Unternehmenskultur unterstützt, die sicherstellen, dass das Unternehmen nach erfolgreicher Komplexitätsreduzierung nicht wieder in alte Muster zurückfällt und das Komplexitätslevel ungewollt wieder erhöht.

Greifbare Ergebnisse bei jedem Projekt
Unsere Fallstudien entdecken
Schließen