Incentives & bindung

Ein Mittel, die Bereitschaft von Teams und Führungskräften anzuregen, ein Projekt und somit das Unternehmen voranzutreiben, sind besondere Incentives.

Wenn sie richtig definiert und korrekt umgesetzt werden, fühlen sich die Unternehmens- beziehungsweise Projektteams einbezogen, gehört und vor allem geschätzt. Incentives sind eine effiziente Möglichkeit, den Mitarbeitern klarzumachen, dass sie ein wertvoller Teil des Unternehmens sind. Dies ist entscheidend, um Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte erkennen zu lassen, dass ihr Wirken einen Sinn hat und zum Unternehmenserfolg beiträgt – was zu einem stärkeren Engagement führt.

Incentives können sowohl greifbar sein, wie ein Bonus am Ende des Monats, des Jahres oder am Ende eines Projekts; sie können aber auch abstrakt sein, wie das Teilen von gemeinsamen Unternehmenswerten. So können sie auf jeder Karrierestufe eines Mitarbeiters oder einer Führungskraft in Ihrem Unternehmen umgesetzt werden, vom Einstellungsprozess bis hin zum Gehalt.

Bindung ist im Wesentlichen die Bereitschaft von Teams und Führungskräften, ein Projekt oder das Unternehmen voranzutreiben.

Ohne sie kann ein Projekt zwar umgesetzt werden, oder ein Unternehmen bestehen, das volle Potential wird jedoch niemals ausgeschöpft werden können. Fehlt die Bindung und das Sich-verpflichtet-fühlen zwischen einem Mitarbeiter und dem Unternehmen, führt dies zwangläufig zu mangelndem Engagement und dies wiederum zu enttäuschenden oder unerwünschten Ergebnissen. Teams und Führungskräfte durch Incentives zu motivieren und Engagement zu wecken, ist ein elementarer Schritt für einen nachhaltigen Weg, um Leistung abzurufen und eine starke Unternehmenskultur zu etablieren. Die Mitarbeiter des Unternehmens werden den kurz- und langfristigen Nutzen für sie durch diese Anreize verstehen und sehen, was zu einer stärkeren Bindung ans Unternehmen und größerem Engagement von ihnen führt.

  • In unserer „Auto“-Analogie werden Incentives und Bindung durch den Motor repräsentiert. Das Team, das Engagement und die Motivation der Führungskraft treiben das Projekt voran. Wir entwickeln für unsere Kunden maßgeschneiderte Konzepte für ausbalancierte Incentive-Strukturen, die die Bindung der Mitarbeiter zu „ihrem“ Unternehmen stärkt und somit den Unternehmens- beziehungsweise Projekterfolg maßgeblich vorantreibt.

Unsere Erfahrung zeigt, dass ein stotternder Motor – Stillstand in Projekten, verlangsamter Unternehmenserfolg – häufig auf mangelndes Verständnis der Mitarbeiter oder Führungskräfte für ihren Nutzen zurückzuführen ist oder sie sich nicht einbezogen fühlen.

Um das Engagement zu steigern, bieten wir den Parteien die Zeit, die Ausrichtung zwischen der Unternehmensstrategie, dem Projektziel und der Rolle des Teams und/oder der Führungskräfte zu verstehen (durch Workshops, Teambuilding-Events, Rollenspiele); sicherzustellen, dass der Fahrer sich um seinen Motor kümmert, damit das Auto nicht kaputt geht.

Greifbare Ergebnisse bei jedem Projekt
Unsere Fallstudien entdecken
Schließen