Activate your digital DNA

Unter den Branchenführern herrscht breite Anerkennung dafür, dass sich die Rolle der digitalen Technologie rasch von einem ehemals vernachlässigbaren kleinen Effizienztreiber zu einem grundlegenden Faktor für Innovation und Disruption entwickelt.

Grund für die großen und tiefgreifenden Veränderungen in verschiedenen Geschäftsfeldern ist unter anderem die Digitalisierung, die enorme Möglichkeiten der Wertschöpfung und -erfassung bietet. Führungskräfte in allen Bereichen beschäftigen sich mit den strategischen Auswirkungen dieser Veränderungen auf ihre Unternehmen, die Ökosysteme der Branche und die Gesellschaft als Ganzes.

Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis, dass die digitale Transformation technologiegetrieben ist. Aber tatsächlich verändert sie die Industrien, indem sie einerseits bestehende Geschäfts- und Betriebsmodelle auflöst und andererseits weitreichende gesellschaftliche Auswirkungen hat, die für die Unternehmen einen ganzen Bündel von Chancen und Herausforderungen darstellen. Ein großer Teil der Herausforderungen sollte so verstanden werden, dass die wesentlichen Vorteile der Digitalisierung erschlossen werden. Zu diesen Faktoren gehören kulturelle Anpassung, Tempo der sich ändernden Kundenerwartungen, veraltete Gesetze und Vorschriften sowie die Identifizierung und Nutzung der richtigen Fähigkeiten.

Um im digitalen Zeitalter wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen ihre Fähigkeiten identifizieren und verbessern.

Der Reifegrad der digitalen DNA hängt von mehreren Aspekten ab, die bewertet und kontinuierlich weiterentwickelt werden müssen. Traditionelle Führung hat im neuen Zeitalter der Digitalisierung immer noch einen bedeutenden Einfluss, aber diese Fähigkeiten müssen mit der digitalen Kultur sowie mit neuen Verhaltensweisen, Denkweisen und Fähigkeiten kombiniert werden. Ein weiteres wichtiges Thema ist die Talentakquise, die den Erfolg der digitalen Strategie beeinflussen kann. Die Gewinnung, Weiterentwicklung und vor allem die Bindung von Talenten ist wichtig, um auf Veränderungen vorbereitet zu sein und ein Umfeld zu schaffen, das kontinuierlich Talente anzieht und engagiert.

Traditionell haben Unternehmen Wettbewerbsvorteile durch Technologien erzielt, die die Geschäftsanforderungen zu möglichst geringen Kosten erfüllen. Für Unternehmen ist es unerlässlich, in digitale Talente zu investieren, auch wenn die IT-Gesamtkosten steigen, da das Ergebnis erheblich sein kann. Die Erfahrungen von IAC Partners mit globalen Kunden zeigen, dass die Entwicklung und Implementierung moderner Technologien mit Top-Talent-Teams bis zu achtmal effizienter ist als mit durchschnittlichen.

Zeiten, in denen Unternehmen auf Effektivität und Effizienz ausgelegt waren, die zu Silo-Strukturen führten, sind veraltet.

Die daraus resultierenden Geschäftsmodelle basierten auf vorhersehbaren Geschäftsmustern, die für eine Zeit der Disruption und Unvorhersehbarkeit ungeeignet sind. Ein hochmodernes Unternehmen muss auf Agilität, Schnelligkeit und Anpassungsfähigkeit aufgebaut werden, um den Weg für eine erfolgreiche Organisation im globalen Geschäftsumfeld zu ebnen.

Um ein anpassungsfähiges Unternehmen zu haben, ist es daher notwendig, von hierarchischen Organisationsstrukturen zu einem Modell überzugehen, bei dem die Arbeit in Teams geleistet wird. Führende Digital Player drängen auf ein flexibleres, teamzentrierteres Modell. Einzelpersonen und Teams sollten ihre Informationen transparent austauschen und so ein Netzwerk aufbauen. Der Vorteil ist enorm durch die Möglichkeit, Teams zu bilden und aufzulösen und damit agil zu bleiben.

Die größte Herausforderung für die meisten Unternehmen ist das rasante Tempo der digitalen Transformation. Die meisten Unternehmen sind sich des theoretischen Wissens bewusst, wie man agil wird, aber die Erfüllung und Implementierung erweist sich oft als schwieriger als erwartet.

Mit der IAC Digital Workforce Transformation bündeln wir Ihr Wissen auf den Punkt, reichern es mit modernen Methoden an und etablieren es im Tagesgeschäft. Daher verwenden wir vier Schritte, um eine digitale Kultur in das Unternehmen zu integrieren, die den Wandel übernimmt und die Innovation fördert. Der erste Schritt ist eine Bewertung Ihrer Talente Ihres Unternehmens auf der Grundlage eines entwickelten Benchmarks. Gefolgt von einem "Advance"-Programm, das maßgeschneidert auf Ihr Unternehmen ist und die Fähigkeiten Ihrer bestehenden Talente schärft. Die Stärkung der eigenen Talente ist ein großer Schritt in die richtige Richtung, aber die Förderung neuer Talente ist ebenso wichtig, um neue komplementäre Fähigkeiten hinzuzufügen. Durch die Ermittlung der Talentlücken ist es möglich, diese mit neuen Top-Talenten zu füllen.

Werden Sie zum Vorreiter der digitalen Transformation, um die Anpassungsfähigkeit und Innovationsfähigkeit Ihres Unternehmens zu verbessern und so eine langfristige Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.

Entfesseln Sie die Kraft Ihrer DNA und seien Sie ein Vordenker!

Greifbare Ergebnisse bei jedem Projekt
Unsere Fallstudien entdecken
Schließen