Was unsere Berater sagen…

Jeanne hat ein dreimonatiges Praktikum bei IAC Partners in New York absolviert – für einen der global führenden Luftcaterer.

  • Au sein d’IAC Partners, j’ai eu l’opportunité d’effectuer mon stage en Amérique du Nord pour l’une des plus importantes sociétés d’Air Catering. Mon rôle était d’analyser les dépenses effectuées par panier repas et de préparer des ateliers avec les chefs cuisiniers, le service Achats et les différentes directions pour aboutir à une liste finalisée de matières premières. Au-delà des compétences techniques, ce stage ingénieur a été pour moi l’occasion de découvrir le monde du conseil au sein d’une équipe passionnée et dynamique avec un excellent esprit de groupe. J’ai pu observer et mettre à profit les compétences acquises en école d’ingénieur ainsi que m’épanouir pleinement au cours de ces 11 semaines de stage.
  • Bei IAC Partners hatte ich die Möglichkeit, mein Praktikum in New York zu machen, für eines der wichtigen Luftcateringunternehmen. Meine Aufgabe bestand unter anderem darin, die Ausgaben pro Menü zu analysieren und mit den Köchen Workshops vorzubereiten sowie die Ermittlung und Beschaffung der verschiedenen benötigten Rohmaterialien. Neben technischen Skills gab mir dieses Praktikum die Chance, die Welt der Beratung als Teil eines dynamischen und enthusiastischen Teams mit einem Top-Gruppenspirit zu entdecken. Ich konnte die in der Ingenieursschule erworbenen Kompetenzen festigen und ausbauen, was das Praktikum zu einer rundum gelungenen Erfahrung machte.
  • En 6 mois de stage ingénieur, j’ai eu l’opportunité de travailler sur plus de 5 projets différents. Celui qui m’a le plus marquée concernait une étude de marché sur l’autonomie dans les transports pour le compte d’un acteur historique de la défense et de l’aéronautique. Dès les premiers jours de mon stage ingénieur, j’ai été entièrement intégrée à l’équipe projet. Nous avons tout d’abord réalisé une étude bibliographique du sujet. La seconde phase du projet consistait à préparer une présentation à destination du comité exécutif sur la base des analyses effectuées ainsi que de leur proposer des orientations stratégiques. J’ai apprécié l’autonomie laissée aux consultants, l’esprit d’équipe et le coaching mis en place au sein d’IAC. Chaque jour, je montais en compétence et les managers faisaient preuve d’une grande disponibilité.

Noranne, en stage de 2 mois, a travaillé sur un programme de rétrofit de plus de 350 aéronefs. 

  • J’ai effectué un stage de 2 mois au sein du bureau Français d’IAC au cours duquel j’ai participé à un projet de rétrofit chez un acteur historique de la défense. Dans un  premier temps, nous avons dû trouver avec les équipes de nouveaux fournisseurs pour l’ensemble des composants, valider avec eux les potentiels d’amélioration ainsi que les partager avec le donneur d’ordre. La seconde phase du projet consistait à étudier le planning de rétrofit de 350 appareils déjà en service dans les forces armées. J’ai à cette occasion mené une réunion avec l’ensemble des acteurs du projet (équipes internes, comité de direction, fournisseurs, etc.) pour leur présenter avec l’équipe d’IAC nos recommandations.

Floriane hat während ihres sechsmonatigen Praktikums an mehr als fünf verschiedenen Projekten mitgearbeitet.

  • Im Zuge eines sechsmonatigen Praktikums hatte ich die Möglichkeit, an mehr als fünf Projekten mitzuarbeiten. Was mich am meisten beeindruckt hat, war die Marktstudie über Autonomie im Transport für eine der wichtigsten Luftfahrt- und Verteidigungsfirmen. Schon von Beginn des Praktikums an wurde ich völlig in das Projektteam integriert. Wir haben zunächst einiges an bibliographischer Recherche über das Thema durchgeführt. Im Mittelpunkt der zweiten Projektphase stand das Entwickeln einer Präsentation für den Vorstand, basierend auf der vorhergegangenen analytischen Arbeit, und daraufhin eine strategische Umorientierung zu empfehlen. Mir gefiel, wie unabhängig die Berater arbeiten konnten, der Teamgeist und die Coachingmentalität bei IAC. Ich habe jeden Tag meine Fähigkeiten entwickelt und die Manager waren sehr hilfsbereit und zugänglich.

Junior Consultants, Manager und Senior Consultants teilen ihre Day-to-Day Erfahrungen!

Die D.R.E.A.M.-Tage bei IAC Partners sind eine Zeit des Erfahrungsaustauschs und der Teambildung. Möchten Sie mehr erfahren?

Sehen Sie sich unser Video an!
 

Greifbare Ergebnisse bei jedem Projekt
Unsere Fallstudien entdecken

22/07/2020

Artikel

Artikel - Wasserstoff in der Luftfahrt: Realistisch oder Crash-Szenario?

Vor welchen Herausforderungen stehen wir bei einem groß angelegten Wechsel zu 100% Wasserstoff betriebenen Flugzeugen?

Mehr darüber erfahren

07/07/2020

Artikel

Replay - Wasserstoff in der Luftfahrt: Realistisch oder ein Crash-Szenario?

Replay und Unterstützung sind verfügbar!

Mehr darüber erfahren

29/06/2020

Artikel

Replay - Medizinische Geräte: Methode und Fallstudie zur Optimierung der Budget- und Entwicklungsplanung

Replay und Unterstützung sind verfügbar!

Mehr darüber erfahren

04/03/2019

Artikel

Verkürzung der Time-to-Market- und Entwicklungskosten: virtuelle Realität für Hersteller

Die Prototyping-Phase, die während der Produktentwicklung unvermeidlich ist, ist kostspielig und zeitaufwändig. Virtual Reality hilft Herstellern beim Entstehen der Virtual Assembly Design Environment.

Mehr darüber erfahren
Schließen